• Image 01
  • Image 02
  • Image 03
  • Image 04
  • Image 05
  • Image 06
  • Kundenlogin

    Mitglieder - Login

    Kundenlogin

    Mitglieder - Login

    Der Leistungssport für den Nachwuchs startet in die neue Saison mit Lehrgangsoffensive


    Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Ausfall sowohl der Zielwettkämpfe als auch der Vorbereitungslehrgänge, hat der Vorstand des Hessischen Ruderverbandes, in Abstimmung mit dem Landestrainer und dem Beirat Leistungssport, eine regionale Lehrgangsoffensive geplant und abgestimmt.

    Der Landestrainer und der Beirat Leistungssport haben in den vergangenen Wochen den aktuellen IST-Stand der Nachwuchsleistungssportstrukturen im Hessischen Ruderverband analysiert.

    In der entwickelten Ausgestaltung des Nachwuchsleistungssports (Bereich U-17 / U-19 und U-23) gilt es, unter der Führung des Landestrainers, mit den Lehrer-Trainern und dem sportfachlichen Leiter des Bundesstützpunktes FFM/MZ die Strukturen des Bundes und des Landes zwingend zu verzahnen.

    Im ersten Schritt geht es darum, die regionalen Landesstützpunkte zu benennen. Das Verbandsgebiet wird in der Altersklasse U-19/U-17 in 4 Regionen geführt werden. Es handelt sich dabei um die Regionen NORD, MITTE, SÜD-OST und SÜD-WEST. Diesen Regionen werden die Mitgliedsvereine detailliert zugeordnet; die entsprechende Zuordnung der Mitgliedsvereine zu den Regionen ist der beigefügten Liste zu entnehmen.

    Der HRV-Vorstand hat folgende Ansprechpartner / Koordinatoren für die Regionen festgelegt:

    NORD - Steffen Becker

    MITTE - Simon Frank

    SÜD-OST - Volker Lechtenberg

    SÜD-WEST - Johannes Karg

    Die Aktivitäten ab der Altersklasse U-23 werden vom Bundesstützpunkt Frankfurt / Mainz koordiniert. Für diesen Altersbereich steht der sportfachliche Leiter Ralf Hollmann als Ansprechpartner zur Verfügung.

    Über den Bundesstützpunkt werden insbesondere die Aktivitäten der Bundeskader abgebildet.

    Wie im Rahmen des letzten Rudertags kommuniziert gilt es, den Bundesstützpunkt weiterhin zu stärken, junge Talente in den Vereinen zu identifizieren, und diese mit entsprechendem Training und Begleitmaßnahmen gleichermaßen zu fördern und zu fordern.

    Zurück

    Copyright © 2020 by Hessischer Ruderverband Alle Rechte vorbehalten.