• Image 01
  • Image 02
  • Image 03
  • Image 04
  • Image 05
  • Image 06
  • Kundenlogin

    Mitglieder - Login

    Mitglieder - login

    Mitglieder - Login

    Letzte Trainingseinheiten in Berlin - Grünau


    Am kommenden Sonntag reist die deutsche Junioren Nationalmannschaft nach Plovdiv in Bulgarien. Mit der Anreise nach Bulgarien endet ein intensiver Trainingsabschnitt in Berlin Grünau. Nach einem Jahr Covid bedingter Unterbrechung konnte erneut eine Junioren WM Vorbereitung in Berlin Grünau durchgeführt werden.

    Über die Ergebnisse der Wettkampfsaison 2021 können die folgenden hessischen Athletinnen zu den Junioren Weltmeisterschaften entsendet werden.

    Rianne Lagerpusch (Frankfurter RG Germania 1869 e.V.) im Juniorinnen Einer. Sie wird vor Ort betreut von Alexander Usen (Frankfurter RG Germania 1869 e.V.). Malou Wollenhaupt (Ruderverein Kurhessen Cassel e.V.) und Antonia Labonde (Frankfurter RG Germania 1869 e.V.) im Juniorinnen Vierer ohne Steuerfrau. Celina Grunwald (Hanauer RC Hassia e.V.) im Juniorinnen Achter.

    Die ersten Wettkämpfe beginnen am Mittwoch, den 11. August 2021. Die Finalrennen sind für Sonntag, den 15. August 2021 geplant. Der Hessische Ruderverband wünscht seinen Sportlerinnen und Trainern, sowie der Junioren-Nationalmannschaft erfolgreiche Titelkämpfe in Plovdiv

    JK

    Zurück

    Copyright © 2021 by Hessischer Ruderverband Alle Rechte vorbehalten.